Beliebte Posts

Freitag, 20. Juni 2014

Schmetterlinge zum Geburtstag!

Der nächste Geburtstag stand an. Lange konnte ich mich nicht entscheiden, was meine Mami für eine Torte bekommen sollte.
Passend zum Urlaub eine Strand/Meertorte oder doch eine "Garten-Torte", da sie im Sommer dort die meiste Zeit verbringt?
Schlussendlich habe ich mich dann für Blumen und Schmetterlinge entschieden.

Hier das Ergebnis:



Zuerst habe ich die Schmetterlinge und Blumen aus Modellierfondant (Rollfondant  und Blütenpaste 1:1) hergestellt.
Dazu habe ich zuerst die Farbe aufgesprüht, antrocknen lassen und dann das schwarze Muster drüber. Dann nur noch ausschneiden und trocknen lassen!
Die Blüten habe ich ausgestochen.







Letztes Jahr hatte ich meiner Mama das Dessert-Buffett gemacht. Und weil ihr die Panna Cotta so gut geschmeckt hat, habe ich mich dieses Jahr für eine Panna Cotta Torte entschieden. Die Beerenmischung kam dann auf die Panna Cotta Schicht.
Die andere Torte ist passend zur Jahreszeit eine Erdbeertorte mit Schokosahne Füllung. Die Erdbeeren kamen direkt vom Erdbeerfeld.

Beide Torten sind mit Biskuitböden und mit Fondant umhüllt.


Als kleine Besonderheit habe ich noch essbare Spitzen erstellt und um die Torten gelegt.















Dann mussten die Torten nur noch eine Nacht im Kühlschrank und eine 60km Fahrt überstehen, bevor ich sie endgültig mit den Schmetterlingen dekorieren konnte.








Kommentare:

  1. Hi! wo hast denn die Spitzen bestellt... sind die aus gum paste? sieht super toll aus btw! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, freut mich, dass es Dir gefällt. Die Spitzen habe ich aus Gum Paste und mit einer Silikonmatte selbst gemacht (die Silikonmatte habe ich bei amazon gekauft).

      Löschen